Öffentliche  

 Altstadtführung

 nur mit Anmeldung:

Organisiert von der Tourist - Information Detmold von April bis Oktober Altstadtführungen mit wechselnden Gästeführern statt.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen,

Mund - Nasenschutz empfohlen, Abstand min. 1,5 Meter

Termine:  freitags 17 Uhr,  samstags und sonntags  11 Uhr:

mit Gesa Schuddeboom

Freitag  24. Juli  17 Uhr:

Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: bis Freitag 12 Uhr: bei Tourist - Info, Tel. 05231 977 328

 

Treff:  gegenüber dem Theater

                

 

Performance:

Clara Schumann und die Musik in der Residenz

maximal 10 Personen, Anmeldung mit Adresse per mail über das Kontaktformular!

Mund - Nasenschutz empfohlen, 1,5 m Abstand!

Bezahlung vor Ort in bar, bitte passend 9 € bereithalten!

 

 

Sa. 25. Juli     14 Uhr

So. 9. Aug.    14 Uhr

Mi. 30. Sep.   16 Uhr

Treff:     Landestheater

Abschied: Palaisgarten
ca. 80 Minuten   9 €

Hinweise: barrierefreier Weg ca. 1,4 km, unterwegs Sitzmöglichkeiten

 Neu:

für Kinder im Grundschulalter:

mit Clara Schumann durch die Stadt:

Freitag 31. Juli 15 Uhr

für max. 8 Kinder und 2 Erwachsene 

á 7 € - nur mit Anmeldung via mail mit Adresse!

 

Buchungen für Gruppen:

Buchungen direkt bei Gesa Schuddeboom (Tel. 0177/4628010) oder der Touristen-information Detmold (Tel. 05231/977328).

Kontakt:

Kontaktformular

Angebote:

 

Altstadtführung Detmold


Lippe Detmold,eine wunderschöne Stadt.....


Vor vielen, vielen Jahren wurde ich in eine lippische Familie mitten in Detmold hinein geboren. Die Geschichte meiner Heimatstadt, die Menschen, die hier lebten und wohnten, formten Detmold zu dem, was es ist: Eine wunderschöne Residenzstadt, deren Kulturangebot sie so lebenswert macht.

In Führungen durch die historische Kernstadt und die städtischen Ausdehnungen seit der Barockzeit möchte ich den Besuchern die Gebäude, die Straßenzüge, in denen Ackerbürger, Kaufleute, die feinen Leute, Grafen und Durchlauchten, die Pfarrer, Waisen, die Kapellmeister und Hoboisten, Weber, Säufer, Demokraten und überhaupt alle, die hier lebten und ihre Spuren hinterließen, anschaulich vorstellen. Und das alles auf Deutsch, Englisch - en in het Nederlands!
Dauer ca. 100 Minuten, jeweils für Gruppen bis 25 Personen. 60,- € auf Deutsch,

 78,- € auf Niederländisch / Flams / Englisch.

 

 

 

Erlebnis - Performance:

Clara Schumann und die Musik in der

Residenz


Mit ihrem himmlischen Sopran und eigenen Kompositionen wird Frau Schumann begeistern!

Die Komponistin, Pianistin und Ehefrau von Robert Schumann, Clara Schumann, geb. Wieck (1819 - 1896), erzählt posthum - aber topfit - über das Fürstenhaus, Hoftheater, Johannes Brahms, Albert Lortzing, die Akademie und die Musikszene bis heute. Ein Schauspiel mit Fakten, Witz, Charme und Gesang.

Fangen Sie Clara auf, wenn sie mal wieder in Ohnmacht zu fallen droht....

Es ist eben alles schon soo lange her und sehr emotional mit soviel romantischer Liebessehnsucht und all den Erinnerungen!

Und: Halten Sie bitte ein Taschentuch bereit für Claras Tränen...
Weitere Angaben: Gang durch die Stadt vom Theater bis zum Palaisgarten, ca. 1,3 km (unterwegs Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum, barrierefrei). Dauer ca. 80 Minuten, jeweils für Gruppen bis 25 Personen. 180,- € auf Deutsch

 199,- € auf Niederländisch / Flams

CMSimple plugin: Gallery Collection Image Album
© simpleSolutions

 
Neu für Kinder im Grundschulalter:
Mit Clara Schumann durch Detmold
Freitag 31. Juli 15 Uhr
 
1 Stunde   7 € bitte passend bereithalten!
max 8 Kinder und 2 erwachsene Begleitpersonen
nur mit Anmeldung per Mail mit Adresse über das Kontaktformular

 

Feierlaune:

 

Laden Sie Clara Schumann zu Ihrem Fest ein! - Sie kommt gerne und unterhält die Gäste mit romantischen Liedern, eingebunden in personenbezogenenes Kabarett, abgestimmt auf den Anlaß!

Kontaktieren Sie mich!

 

 

Hermannsdenkmal 

Als die Römer frech geworden...

Das rund 57 Meter hohe Hermannsdenkmal ist das Wahrzeichen des Lipperlandes, seit 1875 thront es weithin sichtbar auf dem Grotenburg. Es soll an die Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. erinnern, in der Arminius (später auch „Hermann“ genannt) mit seinen germanischen Kämpfern drei römische Legionen unter der Führung von Publius Quinctilius Varus vernichtend schlug. Erfahren Sie mehr!
Weitere Angaben: Dauer ca. 60 Minuten, Gruppen bis 25 Personen. 

Deutsch / Englisch / Niederländisch / Flams

Buchungen über Hermannsdenkmal.de

Öffentliche  

 Altstadtführung

 nur mit Anmeldung:

Organisiert von der Tourist - Information Detmold von April bis Oktober Altstadtführungen mit wechselnden Gästeführern statt.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen,

Mund - Nasenschutz empfohlen, Abstand min. 1,5 Meter

Termine:  freitags 17 Uhr,  samstags und sonntags  11 Uhr:

mit Gesa Schuddeboom

Freitag  24. Juli  17 Uhr:

Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: bis Freitag 12 Uhr: bei Tourist - Info, Tel. 05231 977 328

 

Treff:  gegenüber dem Theater

                

 

Performance:

Clara Schumann und die Musik in der Residenz

maximal 10 Personen, Anmeldung mit Adresse per mail über das Kontaktformular!

Mund - Nasenschutz empfohlen, 1,5 m Abstand!

Bezahlung vor Ort in bar, bitte passend 9 € bereithalten!

 

 

Sa. 25. Juli     14 Uhr

So. 9. Aug.    14 Uhr

Mi. 30. Sep.   16 Uhr

Treff:     Landestheater

Abschied: Palaisgarten
ca. 80 Minuten   9 €

Hinweise: barrierefreier Weg ca. 1,4 km, unterwegs Sitzmöglichkeiten

 Neu:

für Kinder im Grundschulalter:

mit Clara Schumann durch die Stadt:

Freitag 31. Juli 15 Uhr

für max. 8 Kinder und 2 Erwachsene 

á 7 € - nur mit Anmeldung via mail mit Adresse!

 

Buchungen für Gruppen:

Buchungen direkt bei Gesa Schuddeboom (Tel. 0177/4628010) oder der Touristen-information Detmold (Tel. 05231/977328).

Kontakt:

Kontaktformular